no-cover

Bewerbung Muster umwelt

Like
15
0
Tuesday, 14 July 2020

Wie kann ein Dienst in mehreren Umgebungen ohne Änderungen ausgeführt werden? Model-View-Controller (in der Regel als MVC bezeichnet) ist ein Software-Entwurfsmuster[1], das häufig für die Entwicklung von Benutzeroberflächen verwendet wird, die die zugehörige Programmlogik in drei miteinander verbundene Elemente unterteilt. Dies geschieht, um interne Darstellungen von Informationen von der Art und Weise zu trennen, wie Informationen dem Benutzer präsentiert und vom Benutzer akzeptiert werden. [2] [3] Diese Art von Muster wird zum Entwerfen des Layouts der Seite verwendet. Front-End-Anwendungen werden direkt für Endbenutzer oder Geräte verfügbar gemacht. Daher sind diese Anwendungen häufig leistungsempfindlich und können häufig veröffentlicht werden, wenn neue Funktionen und Verbesserungen entwickelt werden. Da sie in der Regel auf Back-End-Anwendungen zum Speichern und Verwalten von Daten angewiesen sind, sind Front-End-Anwendungen häufig zustandslos oder verwalten nur kleine Datenmengen. Der Eingangsverkehr – das Verschieben von Daten aus der privaten Computing-Umgebung in die Google Cloud – ist kostenlos. Dieses Mitglied verfügt über einen bestimmten Administrator und nur Such-API-Schlüssel auf der Registerkarte API-Schlüssel. Diese Schlüssel geben ihnen nur Zugriff auf Indizes, die staging_* entsprechen. Sie können diese Schlüssel in Ihrem Code verwenden, um die Isolierung zwischen Umgebungen sicherzustellen.

Wenn Sie Workloads portabel halten, können Sie Ihre Vorgänge optimieren, indem Sie Workloads zwischen Computerumgebungen verschieben. Entwicklungs- und Testumgebungen werden häufig gelegentlich verwendet. Sie können Kosten senken, indem Sie VM-Instanzen (Virtual Machine) in Zeiten der Inaktivität beenden oder Umgebungen nur bei Bedarf bereitstellen. Die üblichere Konvention besteht darin, dass die Anwendungsebene (oder Dienstschicht) als Sublayer der Geschäftsebene betrachtet wird und in der Regel die API-Definition einkapselt, die die unterstützte Geschäftsfunktionalität bereitstellt. Die Anwendungs-/Geschäftsebenen können in der Tat weiter unterteilt werden, um zusätzliche Sublayer mit unterschiedlicher Verantwortung hervorzuheben. Wenn z. B. das Muster modell-ansichts- präsentiert wird, kann der Referentensublayer als zusätzliche Ebene zwischen der Benutzeroberflächenebene und der Geschäfts-/Anwendungsebene verwendet werden (wie durch die Modellsublayer dargestellt). [Zitat erforderlich] Jedes Unternehmen verfügt über ein einzigartiges Portfolio an Anwendungsworkloads, die Anforderungen und Einschränkungen für die Architektur eines Hybrid- oder Multi-Cloud-Setups stellen. Obwohl Sie Ihre Architektur entwerfen und anpassen müssen, um diese Einschränkungen und Anforderungen zu erfüllen, können Sie sich auf einige allgemeine Muster verlassen.

Das Ausführen dieser Umgebungen in der öffentlichen Cloud hilft dabei, vertraut zu machen und Vertrauen in die Cloud und verwandte Tools zu schaffen, was bei der Migration anderer Workloads hilfreich sein könnte. Transaktionsworkloads umfassen interaktive Anwendungen wie Vertrieb, Finanzverarbeitung, Enterprise-Ressourcenplanung oder Kommunikation. Alle Umgebungen sind funktional gleichwertig. Das heißt, die Architektur, APIs und Versionen von Betriebssystemen und Bibliotheken sind äquivalent, und Systeme verhalten sich in allen Umgebungen gleich. Diese Äquivalenz vermeidet Situationen, in denen Anwendungen in einer Umgebung arbeiten, in einer anderen jedoch fehlschlagen oder fehlerfrei sind.

Comments are closed.