no-cover

Bank konto kündigung Muster

Like
23
0
Monday, 13 July 2020

Brokering hingegen steht immer gegen die Geschäftsbedingungen eines Programms. Dieser Begriff bezieht sich auf den Verkauf, Kauf und/oder Handel von Prämienpunkten und Meilen zwischen Konten. Diskussion und Durchführung dieser Praktiken jetzt weitgehend in geheimen Facebook,, Slack und WhatsApp-Gruppen aufgrund der schnellen Schließung solcher Techniken, wenn sie für die Öffentlichkeit verfügbar sind. Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass öffentliche Werbung für ein solches Verhalten zu einer sofortigen Schließung Ihres Kontos führen würde (daher die Geheimhaltung). Wenn die Bank einen Scheck für das übrig gebliebene Geld auf dem geschlossenen Konto sendet, müssen Sie diesen Scheck irgendwo hinterlegen – und viele Menschen beschäftigen sich heutzutage kaum noch mit Papierschecks. Der einfachste Weg, diese Einzahlung zu tätigen, ist mit der mobilen App Ihrer neuen Bank (falls verfügbar). Kürzlich, Ende 2019 und bis 2020, scheint es eine verstärkte Prüfung von zu vielen Anträgen gegeben zu haben. TPG Senior News Editor Clint Henderson, ein Chase-Einzahlungskonto und Kreditkartenkunde seit Jahren und auch deutlich unter 5/24, bewarb sich innerhalb von drei Tagen um die Chase Ink Business Preferred Credit Card und zwei persönliche Karten. Er erhielt während seines Bewerbungsverfahrens keine Genehmigungsentscheidungen auf einer der Karten.

Seine persönlichen Einzahlungs- und Kreditkartenkonten wurden in der nächsten Woche geschlossen und er hatte nur sehr wenige Informationen darüber, warum. Er hat keine anderen riskanten Verhaltensweisen, die hier aufgeführt sind, abgeschlossen. Zum Zeitpunkt seiner Bewerbungen hielt er eine Chase Sapphire-Karte (eine Karte, die nur Chase-Karteninhabern zur Verfügung steht) und die IHG® Rewards Club Premier-Kreditkarte (mehr zu seiner Geschichte unten). Wenn Sie es selbst tun, werden Sie genau wissen, wann und wo Sie das Geld erwarten. Die Alternative ist, auf einen Check in der Post zu warten (die Sie einzahlen müssen, bevor Sie das Geld abheben und ausgeben können). Achten Sie darauf, Ihr altes Konto nicht zu früh zu leeren, wenn es ausstehende Gebühren oder Gebühren gibt. Eine Gebühr oder Gebühr, die Sie nicht decken können, könnte den Prozess erschweren und verzögern. Die Konten der Karteninhaber werden sofort geschlossen, und sie erhalten 30 Tage, um alle Ultimate Rewards-Punkte zu nutzen, die auf ihrem Konto verbleiben. In einigen Fällen (aber nicht immer) werden persönliche Karten und Visitenkarten geschlossen, während andere berichteten, dass alle ihre Chase-Konten, einschließlich Nicht-Kreditkarten-Einzahlungskonten, geschlossen wurden. Es gab keinen offiziellen Zeitplan, wann ein betroffener Kunde zur Bank zurückkehren kann/könnte, aber viele Leute berichten, dass er zwei Jahre nach der ersten Kontoschließung erfolgreich ist.

Gehen Sie nicht nur davon aus, dass Ihre Anweisungen befolgt werden. Überprüfen Sie dies, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden oder die Bank anrufen, um sicherzustellen, dass Ihr Konto geschlossen wird. Manchmal gehen Anweisungen verloren, oder es muss etwas getan werden, bevor Sie das Konto schließen können. Wenn Sie sich der auftretenden Probleme nicht bewusst sind, riskieren Sie, dass Inaktivitätsgebühren oder niedrige Saldogebühren Ihrem Konto in Rechnung gestellt werden. Sie sind vielleicht nicht Ihre Schuld, aber es ist einfacher, alles zu bereinigen, während es frisch in Ihrem Kopf ist.

Comments are closed.